Hallo zusammen,

für diese Woche habe ich die Strecke „durchs Wiesental“ ausgewählt, die sollte lang genug für die schnellen sein, aber lässt sich auch leicht von Fauerbach nach Münster abkürzen. Ich bin die Strecke zum Teil abgefahren und es waren keine Ausfräsungen in der Fahrbahn, so sollten wir ohne Hüpfen durchkommen 😉

"Durchs Wiesental (38 Km, 410 Hm)"

 Km      Ort

    4       Münzenberg (über Wetterwiesen)
             Vor Mzbg.  rechts abbiegen
    8       durch Rockenberg
            hinter Bahnübergang links abbiegen
  10      Oppershofen (Feldweg neben Bahn)
  13      Nieder-Weisel
  15      Ostheim (am Ort vorbei)
  17      Fauerbach
  20      Langenhain (B275)
  21      Ziegenberg (rechts abbiegen)
  23      durch Wiesental
  25      vor Fauerbach links abbiegen
  27      Münster
  29      Hoch-Weisel
  32      Kreisel Waldsiedlung
  35      Ost-Süd-Umgehung
  38      Gambach (Radweg)

Hallo zusammen,
 
um 19:36 Uhr ist am Donnerstag in Butzbach der Sonnenuntergang und doch habe ich eine Strecke von 48km geplant. Das heißt, wer vor der Dämmerung zurück in Gambach sein möchte muss ein 30er Schnitt fahren. Die nicht ganz so schnellen haben die Möglichkeit von Espa direkt nach Cleeberg zu fahren und somit knapp 9km abzukürzen. Oder man fährt den sogenannten Promilleweg und dann auf den Seeweg nach Cleeberg und spart sich so nochmal ca. 3km und ein paar Höhenmeter, muss aber ein paar Meter Schotter überwinden.
Also sollte für jeden etwas dabei sein 😊
 
Streckenplan: Variante Brandoberndorf 48km
 
4            Münzenberg (über Wetterwiesen)
              - vor Mzbg.  rechts abbiegen -
8            durch Rockenberg
9            in Rockenberg über Schienen gerade
11          Nieder-Weisel
13          Busters
16          Hausen
20          Espa
23          Weiperfelden
28          Brandoberndorf rechts
33          Cleeberg
38          Oderkleen
40          Ebersgöns
43          Pohl-Göns
48          Gambach

Bild Crossduathlon RVW 2021


Ergebnisse - Vielen Dank an alle Teilnehmer!

Platz Vorname Nachname Geschlecht Ort Run 1 Bike Run 2 Gesamt
1 Ralf Frenger m Münzenberg 0:26:02 0:44:23 0:16:48 1:27:13
1 Nico Werner m Münzenberg 0:26:02 0:44:23 0:16:48 1:27:13
3 Lars Birke m Langgöns 0:28:00 0:49:37 0:17:32 1:35:09
4 Daniil Wagner m Butzbach 0:29:02 0:57:55 0:17:53 1:44:50
4 Jan-Niklas Diehl m Pohlheim 0:29:02 0:57:55 0:17:53 1:44:50
6 Dennis Köhler m Rockenberg 0:32:22 0:55:34 0:20:27 1:48:23
1 Rosa Modrock w Langgöns 0:29:12 1:06:01 0:17:00 1:52:13
1 Rosalinde Modrock w Langgöns 0:29:12 1:06:01 0:17:00 1:52:13
7 Christian Keil m Butzbach 0:28:00 1:06:00 0:20:00 1:54:00

 

Die Verlosung der Gutscheine unter allen Teilnehmern findet in der Woche vom 1. bis 5. November 2021 statt.


Liebe (Cross-)Duathlon-Freunde,

wir freuen uns, Euch dieses Jahr unser neues Wettkampfformat, den 1. Gambacher Früchtchen Cross-Duathlon, präsentieren zu können. Gerne hätten wir Euch persönlich am neuen Wettkampfort, dem Erdbeerhof der Familie Reuhl, begrüßt. Aufgrund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie haben wir uns jedoch entschlossen, den Wettkampf dieses Jahr "virtuell" zu veranstalten. Der Ablauf ist dabei ganz einfach. Ihr könnt die Lauf- und Radstrecken im Zeitraum vom 02. bis 17. Oktober 2021 (verlängert bis 24.10.2021!) auf den Original-Strecken absolvieren und uns dann zum Beweis die Screenshots von Eurer GPS-Verfolgungs-App (wie Strava, Garmin, etc.) zuschicken. Bedingung ist jedoch, dass beide Läufe sowie das Radfahren an einem Tag absolviert wurden (ihr könnt also theoretisch etwas Pause zwischen den einzelnen Abschnitten machen). Ihr könnt in dem angegebenen Zeitraum auch mehrere Versuche absolvieren und schickt uns dann den besten zu. Unter allen Teilnehmern (egal welche Zeit) verlosten wir 3 x einen Gutschein über 50 EUR.