Hallo zusammen,
 
Das war doch letzte Woche mal ein gelungener Einstieg in die Saison, mir hat es riesigen Spaß gemacht mit euch zusammen zu fahren und da am Donnerstag ein Feiertag ist, gibt es morgen schon die nächste Runde!
Diese Woche geht es durch Pfaffenwiesbach, das ist eine meiner Lieblingsstrecken mit ordentlich Höhenmetern aber auch flache Passagen zum Ballern. Die Variante durch Friedrichstahl hat einen Hügel mehr, ist aber sehr schön und selbst Dege hat hier schon seine Runden gedreht. Zumindest die ersten beiden Gruppen sollten noch den kleinen Schlenker nehmen und so sind wir eventuell gleichzeitig mit den anderen Gruppen zurück in Gambach.
 
Streckenplan Pfaffenwiesbach (55 (58) Km, 550 Hm) 
 
 Km      Ort
 
    4     Münzenberg (über Wetterwiesen)
           Vor Mzbg.  rechts abbiegen
    8     durch Rockenberg
           hinter Bahnübergang links abbiegen
  10     Oppershofen (Feldweg neben Bahn)
  13     Nieder-Weisel
  14     Ostheim (am Ort vorbei)
  17     Fauerbach
  22     Langenhain (B275) Ri. Usingen
  25     Abzw. Kransberg links abbiegen und Ri. Pfaffenwiesbach fahren
           durch Kransberg und Pfaffenwiesbach fahren in Ri. Usingen
  33     An Kreuzung mit B275 vor Usingen
           rechts abbiegen in Ri. Langenhain-Ziegenberg
  40     Am Ortsanfang Ziegenberg links abbiegen
  42     an Wiesental vorbei
  44     nach Fauerbach rechts abbiegen
  45     am Ortsende (Mini-Kreisel) in Ri. Hoch-Weisel fahren
  46     Hoch-Weisel
  48     Busters
  49     Ost/Südumgehung
  55     Gambach (Radweg)
 

Es geht wieder los!

Wir dürfen wieder unsere allseits beliebten Ausfahrten machen, wenn auch unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln und unserem Hygienekonzept. Das bedeutet auch, wir dürfen nur im Landkreis Wetterau in Gruppen fahren und dies macht die Streckenplanung nicht einfach, denn alle unsere Standard-Strecken sind zu einem großen Teil außerhalb unseres Landkreises. So bin ich wiedermal bei unserer Blofeld-Runde gelandet und selbst die musste ich ein wenig ändern. Schaut euch bitte die geplante Strecke vor dem Start an und vertraut nicht nur auf alte Gewohnheiten (also mich fragen wo es lang geht 😉).

Wer anschließend beim „Issy“ seine Speicher wieder auffüllen möchte, sollte unbedingt an einen Mund-Nasen-Schutz denken!

Die Strecke hat 56km und ca. 480hm

Am 14. März 2021 wäre eigentlich unser "Einrollen" gewesen. Da aufgrund der aktuellen Inzidenz kein Fahren in 10er Gruppen möglich ist, wird das Einrollen abgesagt. Sollten wir es nachholen können, werden wir euch informieren.