RSS-Feed

Wetter

Wichtiger Hinweis: Bei offiziellen Unwetterwarnungen des DWD fĂŒr unsere Region (Unwetterwarnungen in Hessen von HR3) findet kein Training statt. In dem Fall fĂ€hrt jede/r auf eigene Gefahr.

Hallo zusammen,

aktuell sagt die Wetter-App meines Vertrauens😊 fĂŒr morgen Nachmittag kein Regen voraus und so kann ich eine „normale“ Runde planen. Wir fahren wieder unseren Standard nach Pohlgöns, queren die B3 und durchs Degerfeld hoch zum Schwimmbad, wieder runter zum Waldhof und wieder hoch nach Oes. Auf halber Höhe umrunden wir den Hausberg und fahren ins Isseltal. Auf dem RĂŒckweg machen wir eine kurze Rast bei Kilometer 28 an der KirchweghĂŒtte um anschließend von da heimzurollen. Die Strecke hat 38 km und 670 Höhenmeter.

Hallo zusammen,

diese Runde sind wir auch im November schon so gefahren, aber da ich die nicht ganz schlecht fand, wiederholen wir die „kleine Runde“. Sollte die Temperatur unter 0°C sein, können wir den Weg nach Griedel fahren wie im Plan, ansonsten weichen wir auf den Radweg durch Rockenberg aus. So ersparen wir uns zumindest diese eine Schlammpackung. Die Strecke hat 37 km, ca. 530 Höhenmeter.

Hallo zusammen,

das Höhenprofil der fĂŒr diesen Samstag geplanten Strecke sieht schon vielversprechend aus, aber Intervalltraining soll ja sehr effizient sein 😊 und ab Kilometer 26 geht es tendenziell nur noch Berg ab. Über das aktuell fĂŒr Samstagnachmittag vorhergesagte Wetter schreibe ich lieber nichts, aber frieren wird höchstwahrscheinlich keiner auf den 38 km mit knapp 780 Höhenmetern.